Deutschland

2 Tage Kompakte Einführung in die Tierfotografie an einem Wochenende & perfekte Vorbereitung auf Ihre Urlaubsreise

Zoo-Workshop in Leipzig: Tierfotografie mit Michael Lohmann

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Tierfotografie. Egal, ob Sie Grundlagen erlernen, vorhandenes Wissen weiter ausbauen oder sich ganz konkret auf einer Safarireise vorbereiten möchten – jeder Teilnehmer wird individuell gefordert und gefördert. Viel persönliche Hilfestellung und intensive Bildbesprechungen helfen Ihnen, sich in kurzer Zeit weiterzuentwickeln. Der Zoo Leipzig bietet ideal Vorrausetzungen für faszinierende und emotionale Tierportraits in modern und ansprechend gestalteten Gehegen, die den natürlichen Lebensräumen nachempfunden sind.

Fotografieren wie ein Profi

Tierfotografien in aktuellen Publikationen oder bei prämierten Bildern in Wettbewerben sind oft beeindruckende Beispiele naturfotografischer Darstellung. Sie ziehen die Betrachter in ihren Bann. Wie schaffen die Fotografen es, mit Mitteln der Bildgestaltung, unter Berücksichtigung von Licht und Schatten, im bewussten Spiel von Schärfe und Unschärfe Werke in solcher Intensität zu komponieren?

Ein Zoo, zahllose Möglichkeiten

An diesem Wochenende üben Sie selber im Gehege, aussagestarke und berührende Bilder von Tieren zu erschaffen, dies kann uns später bei der Tierfotografie „draußen“ helfen. Sie können gegenständlich abbilden, z.B. in einem guten Portrait oder beim Einfangen einer dynamischen Bewegung zwischen zwei Tieren. Möglicherweise wollen Sie aber auch Ihre Tierfotos so gestalten, dass der Betrachter den Ort Zoo bewusst erkennt. Oder Sie haben Spaß an Experimenten mit künstlerischen, z.B. abstrakten, Darstellungsweisen?

  • Ideale Bedingungen: ansprechende, naturnahe Gehege, kurze Wege
  • Exklusiver Zugang zum Zoo außerhalb der regulären Öffnungszeiten
  • Ausführliche Bildbesprechungen und Theorie-Einheiten

Teilnehmer: 8 – 12

TerminPreis
04.04.2020–05.04.2020370 EUR