Russland – Kamtschatka

15 Tage Fotoreise mit Thorsten Milse

Kamtschatka at its best

Für diese nie dagewesene Foto- und Naturreise nach Kamtschatka haben wir das Hauptaugenmerk auf die beiden großen Seen der Halbinsel ausgerichtet. Im wahrsten Sinne des Wortes liegt der Fokus auf der Bärenfotografie am Kurilensee im Süden und dem gigantischen Kronotsky-See.

Eldorado für Naturfotografen

Mit einer der größten Braunbärenpopulationen der Welt bietet Kamtschatka speziell für Fotografen ein wahnsinnig spannendes Spielfeld. Neben den Bären gelingt vielleicht auch die Sichtung der Stellerschen Riesenseeadler oder aber auch von Grauwalen und Orcas an der Pazifikküste.

Hubschrauberflüge zu den Vulkanen

Neben den beiden Hotspots für Bärensichtungen besuchen Sie auch das legendäre Tal der Geysire, die gewaltige Caldera Uson sowie die bekannten Vulkane Goreli und Mutnowski. Auf etlichen Hubschrauberpassagen erleben Sie die gewaltigen Dimensionen Kamtschatkas aus der Vogelperspektive. Diese DIAMIR-Fotoreise ist das bis dato ultimativste Reiseerlebnis, welches je für Kamtschatka aufgelegt wurde. Vielleicht sind Sie dabei?

  • Mit Thorsten Milse zu den Bären Kamtschatkas
  • Per Hubschrauber zu den besten Fotospots
  • Kamtschatka-Braunbären, Stellersche Riesenseeadler, Lachse und Vogelkolonien
  • Ausflüge auf den Seen (mit Motorbooten) sind inklusive
  • Vulkane Goreli und Mutnowski per Hubschrauberflug entdecken

Teilnehmer: 6 – 10

TerminPreis
27.08.2019–10.09.20199390 EUR