Sambia

13 Tage Fotosafari mit Jörg Ehrlich

Naturfotografie in Perfektion

Diese einmalige Fotoreise durch Sambia lässt das Herz von Fotografen und Naturliebhabern gleichermaßen höher schlagen. Unterwegs mit der Kamera erleben Sie dieses außergewöhnliche Land zur besten Reisezeit. Erkundet werden zwei der schönsten Wildschutzgebiete im südlichen Afrika: der Lower-Zambezi-Nationalpark und der South-Luangwa-Nationalpark. Zahlreiche Pirschfahrten, Fußsafaris und Bootsfahrten führen Sie tief hinein in die tierreichen Nationalparks. Damit gelingen die perfekten Bilder. Für genügend Zeit zum Fotografieren und für Entschleunigung sorgen die jeweils fünf ausgiebigen Safaritage in den beiden traumhaft schönen Schutzgebieten, die einen legendären Ruf genießen. Lassen Sie sich auf verschiedene Motive und unterschiedliche Lichtstimmungen ein und wechseln Sie Brennweite und Perspektive, um ganz besondere Momente einzufangen. Die Abende klingen entspannt am Lagerfeuer aus – die einzigen Geräusche sind das Knistern der Flammen und die Laute der afrikanischen Nacht mitten im Busch. Das ursprüngliche Sambia wird Sie begeistern. Halten Sie die zahlreichen intensiven Momente auf Safari in einzigartigen Aufnahmen fest!

Jörg Ehrlich
ist DIAMIR-Geschäftsführer und begeisterter Naturfotograf mit besonderer Leidenschaft für Tierbeobachtungen. Der Autor und Initiator zahlreicher Vorträge, Filme und Reisereportagen leitet Fotoreisen und gibt Workshops.

  • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Jörg Ehrlich
  • Authentische Camps mit persönlichem Service für höchste Ansprüche
  • Motivsuche im weltberühmten Lower-Zambezi-Nationalpark
  • Fotografische Streifzüge durch die Wildnis im unverfälschten South-Luangwa-Nationalpark
  • Intensive Safaritage mit erfahrenen lokalen Führern
  • Profitieren von den Erfahrungen des Fotoreiseleiters
  • Individuelle Unterstützung beim Fotografieren

Teilnehmer: 6 – 10

TerminPreis
29.08.2018–10.09.201811500 EUR
Karte zur Reise