Namibia • Simbabwe

13 Tage Fotoreise mit Josef Niedermeier

Namibias Tierwelt im Fokus

Eine farbenprächtige Natur und grandiose Begegnungen mit Afrikas Tierwelt zur besten Reisezeit werden Sie auf dieser Fotoreise erleben. Passend zum Reiseland ausgesuchte Höhepunkte reihen sich aneinander, darunter das gigantische Dünenmeer von Sossusvlei, eine intensive Zeit im Etosha-Nationalpark, um eine Vielzahl der hier lebenden Tiere zu entdecken, der landschaftlich reizvolle Sambesi-Streifen mit dem Mahango Wildreservat, eine Bootsfahrt auf dem Kwando und als (be)rauschender Abschluss die Victoriafälle.

Bei dieser Reise wird viel Wert darauf gelegt, dass jeder Teilnehmer genügend Zeit zum Fotografieren hat. Sie bleiben meist 2 Nächte in den einzelnen Camps. Die große Erfahrung der Reiseleitung vor Ort, ein perfekt ausgerüstetes Allradfahrzeug und die guten Kenntnisse des Fotoreiseleiters in Bezug auf optimales Fotolicht runden diese ausgefallene Fotoreise ab. Die stete Ansprechbarkeit des Fotoguides garantieren eine einzigartige Fotoreise mit Mehrwert!

  • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Josef Niedermeier
  • Vor Sonnenaufgang am Sossusvlei: Dünenmeer im Morgenlicht
  • Pittoreske Landschaft im Deadvlei
  • Übernachtung direkt im Etosha NP in Nähe der Wasserlöcher
  • Zwei Pirschfahrten im Etosha NP auch im offenen Safarifahrzeug
  • Reisetermin zur Trockenzeit – zahlreiche Tiere an den Wasserlöchern
  • Individuelle Unterstützung bei der fotografischen Umsetzung

Teilnehmer: 6 – 8

TerminPreis
15.09.2018–27.09.20185590 EUR
18.07.2014
  • Dünenmeer

  • Dead Vlei_

  • Spitzkoppe

  • Fotoreise Namibia - im Dead Vlei

  • Namibia Sonnenuntergang

  • Fotoreise Namibia

  • Fotoreise Namibia

  • Fotoreise Namibia - im Dead Vlei

Namibia – Zeichnen mit Licht

von Josef Niedermeier

Im Juni diesen Jahres brachen wir zu einer Abenteuer-Campingsafari in Namibia auf. Hauptaugenmerk bei dieser Reise lag neben spektakulären Natur- und Kulturerlebnissen natürlich auf den angebotenen Fotoworkshops, intensiven Bildbesprechungen und optimal abgestimmten Fotomomenten.
19 Tage durchstreifte unsere kleine Gruppe Fotografen nebst Begleitmannschaft, in bestens ausgerüsteten Allradfahrzeugen, die schier endlosen Weiten Namibias. Die dabei entstanden atemberaubenden Aufnahmen bekamen wir im Anschluss zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer der Gruppe für die großartigen Bilder und die vielen Superlative in den Feedback-Bögen! Natürlich möchten wir allen Namibia-Interessierten diese großartigen Fotos nicht vorenthalten und wünschen viel Spaß beim Blättern…

Josef „Beppo“ Niedermeier

Karte zur Reise