Marokko

14 Tage Intensive Fotoreise mit Kay Maeritz zu den Höhepunkten Marokkos

Orientalische Impressionen

Ihr fotografischer Streifzug beginnt in Marrakesch, der „Roten Stadt“. Durch landschaftlich abwechselnde Regionen geht es weiter über das UNESCO-Weltkulturerbe Ait Benhadou durch die Dades-Schluchten nach Imilchil an den Fuß des Hohen Atlas. Hier in dem abgelegenen kleinen Berberdorf dürfen Sie bei dem alljährlichen, traditionellen „Hochzeitsmarkt“ zu Gast sein, bevor Sie die mächtigen, goldgelben Dünen der Sahara begrüßen. Genießen Sie die stillen Augenblicke voller Schönheit, die harmonischen Formen der Sandlandschaft und den Sonnenuntergang über der Wüste. Mit den Königsstädten Fes, Meknes und Rabat erleben Sie noch einmal das unvergessliche Flair aus 1001 Nacht. Panorama-Motive und herrliche Farbkontraste zwischen azurblauem Himmel, schneeweißen Berggipfeln und saftig grünen Tälern werden das Fotografen-Herz höher schlagen lassen. Casablanca wird Sie zum Abschluss Ihrer Reise mit seiner Mischung aus Art-Déco-Architektur, dem Flair von Humphrey Bogart und geschäftigem Treiben als Wirtschaftsmetropole überraschen. Halten Sie all die einzigartigen Momente dieser Reise im Bild fest!

  • 4 Königsstädte: Marrakesch, Fes, Meknes, Rabat
  • Auf historischen Fährten: Kasbah Ait Ben Hadou, Ruine Volubilis
  • Die Wüste im Sucher: Dünen des Erg Chebbi
  • Art-Déco-Architektur in Casablanca
  • Djamaa-el-Fna-Platz: Gaukler, Akrobaten, Geschichtenerzähler …
  • Ausreichend Zeit für fotografische Entdeckungen

Teilnehmer: 6 – 12

TerminPreis
13.09.2020–26.09.20202690 EUR
12.09.2021–25.09.20212690 EUR